341 Bachalpsee Bike
341 Bachalpsee Bike

Mountainbikeland

Bachalpsee Bike

Bachalpsee Bike

Grindelwald–Grosse Scheidegg–First–Bachalpsee–Waldspitz–Grindelwald

Wegreportage
2 Fotos

ML_341_Bachalpsee_Bike_Grindelwald_Bachalpsee-Bike2_M.jpg
Bachalpsee Bike

Bachalpsee Bike

Das Bergpanorama, welches sich nach dem schweisstreibenden Aufstieg bietet, lässt niemanden kalt. Ob es danach genug warm für ein Bad im Bachalpsee ist, entscheidet jeder selbst. Neben dem Blick auf die Berner Alpen wird der Aufstieg mit attraktiven Singletrails zurück ins Tal belohnt.
Von Grindelwald aus erscheint die Grosse Scheidegg neben dem Wetterhorn unscheinbar klein. Der Aufstieg über die Passstrasse hat es aber in sich. Eindrücklich erhebt sich neben der Strasse die Wetterhornnordwand, bis oben auf der Grossen Scheidegg der Blick in das Reichenbachtal freigegeben wird. Bis zur Bergschaft Grindel Oberläger müssen nur wenige Höhenmeter bewältigt werden, bevor es zur First hoch nochmals anstrengend wird. Schwindelfreien bietet sich die Möglichkeit, auf der First beim Cliff Walk eine Pause einzulegen und hoch über dem Boden den weiteren Routenverlauf zu begutachten.

Der Abschnitt zwischen First und dem Bachalpsee zieht nicht nur Mountainbiker an, auch Wanderer bevölkern ihn. Beim Bachalpsee angekommen wird schnell klar, weshalb sich so viele Leute an diesen Ort begeben: Der malerische Bergsee liegt eingebettet zwischen herrlich grünen Bergwiesen, die Gegend rund um den See ist eine Moorlandschaft von nationaler Bedeutung. Herrlich ist auch der Ausblick auf die eisigen Flanken von Wetter-, Schreck- und Finsteraarhorn.

Vom Bachalpsee geht es über den alten Weg hinunter zum Bachläger. Bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts wurde dieser Weg von den Säumern begangen, um das seit 1832 betriebene Gasthaus auf dem Faulhorn zu beliefern. Für die Mountainbiker geht es auf der Forststrasse weiter, bis zum Abschluss nochmals spannende Singletrails auf sie warten.
Das Bergpanorama, welches sich nach dem schweisstreibenden Aufstieg bietet, lässt niemanden kalt. Ob es danach genug warm für ein Bad im Bachalpsee ist, entscheidet jeder selbst. Neben dem Blick auf die Berner Alpen wird der Aufstieg mit attraktiven Singletrails zurück ins Tal belohnt.
Von Grindelwald aus erscheint die Grosse Scheidegg neben dem Wetterhorn unscheinbar klein. Der Aufstieg über die Passstrasse hat es aber in sich. Eindrücklich erhebt sich neben der Strasse die Wetterhornnordwand, bis oben auf der Grossen Scheidegg der Blick in das Reichenbachtal freigegeben wird. Bis zur Bergschaft Grindel Oberläger müssen nur wenige Höhenmeter bewältigt werden, bevor es zur First hoch nochmals anstrengend wird. Schwindelfreien bietet sich die Möglichkeit, auf der First beim Cliff Walk eine Pause einzulegen und hoch über dem Boden den weiteren Routenverlauf zu begutachten.

Der Abschnitt zwischen First und dem Bachalpsee zieht nicht nur Mountainbiker an, auch Wanderer bevölkern ihn. Beim Bachalpsee angekommen wird schnell klar, weshalb sich so viele Leute an diesen Ort begeben: Der malerische Bergsee liegt eingebettet zwischen herrlich grünen Bergwiesen, die Gegend rund um den See ist eine Moorlandschaft von nationaler Bedeutung. Herrlich ist auch der Ausblick auf die eisigen Flanken von Wetter-, Schreck- und Finsteraarhorn.

Vom Bachalpsee geht es über den alten Weg hinunter zum Bachläger. Bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts wurde dieser Weg von den Säumern begangen, um das seit 1832 betriebene Gasthaus auf dem Faulhorn zu beliefern. Für die Mountainbiker geht es auf der Forststrasse weiter, bis zum Abschluss nochmals spannende Singletrails auf sie warten.
31 km | 1 Etappe
Asphalt: 17 km
Naturbelag: 14 km
davon Singletrail: 5 km
1450 m | 1450 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Grindelwald
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis im Juni möglich.

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Grindelwald–Grosse Scheidegg–First–Bachalpsee–Waldspitz–Grindelwald.

Unterwegs …

Hinweis
Ein Abschnitt der Route verläuft durch ein Wildbiologisch sensibles Gebiet. Deshalb ist auf das Befahren der Route in der Dämmerung/Nacht zu verzichten.

Kontakt

Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
3818 Grindelwald
Tel. +41 (0)33 854 12 12
info@grindelwald.swiss
www.grindelwald.swiss

Services

Übernachten

Jugendherberge Grindelwald
Jugendherberge Grindelwald
Grindelwald
Bauernhof Hagibodmen
Bauernhof Hagibodmen
Grindelwald
Bikehotel Lauberhorn
Bikehotel Lauberhorn
Grindelwald
Glecksteinhütte SAC
Glecksteinhütte SAC
Grindelwald
Hotel Kirchbühl
Hotel Kirchbühl
Grindelwald
Jungfrau Lodge
Jungfrau Lodge
Grindelwald
Mountain Hostel Grindelwald
Mountain Hostel Grindelwald
Grindelwald
Naturfreundehaus Grindelwald
Naturfreundehaus Grindelwald
Grindelwald
Parkhotel Schoenegg
Parkhotel Schoenegg
Grindelwald
Wohlfühlhotel Kreuz + Post
Wohlfühlhotel Kreuz + Post
Grindelwald
alle zeigen

Orte

Grindelwald
Grindelwald
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Gletscherschlucht Grindelwald
Gletscherschlucht Grindelwald
Grindelwald–Grosse Scheidegg
Grindelwald–Grosse Scheidegg
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung