257 Calörtsch
257 Calörtsch

Mountainbikeland

Calörtsch

Calörtsch

Versam-Safien, Bahnhof–Versam-Safien, Bahnhof

Fotogalerie

ML_257_unterhalb_Versam
ML_257_Islabord_Aussichtsplattform
ML_257_Rheinschlucht
Calörtsch

Calörtsch

Abwechslungsreiche Rundtour auf der südlichen Rheinseite mit Aussicht auf das UNESCO Welterbe Sardona, Flimserstein, die Rheinschlucht und das Safiental. Start und Ziel bei der Aussichtplattform Versam.
Von Versam-Safien, Bahnhof geht es zum Aussichtspunkt Islabord. Der Ausblick auf die Rheinschlucht von der Plattform Islabord ist atemberaubend und lohnt sich immer wieder. Gleich von Beginn weg führt der Weg abwechlsungsreich durch Wälder und Wiesen duch Versam und hinauf zu den Maiensässen bei Calörtsch. Auf Naturstrassen erreicht man ohne grosse Anstrengung den höchsten Punkt der Tour auf der Brünner Alp.

Auch hier wird einem ein besonders spannendes Panorama geboten. So blickt man hinüber auf das Flimser Plateau, das eindrücklich die Spuren der grossen Bergsturzes vor rund 10'000 Jahren zeigt. Bis hinunter zum idyllische Dorf Brün geht es flott über Naturstrassen. Ab hier geht es weiter auf Nebenstrasen bis hinunter zur Hauptstrasse. Ein ganz kurzes Stück bleibt man auf ihr, bevor es weiter auf Forststrassen zurück zum Ausgangspunkt geht.
Abwechslungsreiche Rundtour auf der südlichen Rheinseite mit Aussicht auf das UNESCO Welterbe Sardona, Flimserstein, die Rheinschlucht und das Safiental. Start und Ziel bei der Aussichtplattform Versam.
Von Versam-Safien, Bahnhof geht es zum Aussichtspunkt Islabord. Der Ausblick auf die Rheinschlucht von der Plattform Islabord ist atemberaubend und lohnt sich immer wieder. Gleich von Beginn weg führt der Weg abwechlsungsreich durch Wälder und Wiesen duch Versam und hinauf zu den Maiensässen bei Calörtsch. Auf Naturstrassen erreicht man ohne grosse Anstrengung den höchsten Punkt der Tour auf der Brünner Alp.

Auch hier wird einem ein besonders spannendes Panorama geboten. So blickt man hinüber auf das Flimser Plateau, das eindrücklich die Spuren der grossen Bergsturzes vor rund 10'000 Jahren zeigt. Bis hinunter zum idyllische Dorf Brün geht es flott über Naturstrassen. Ab hier geht es weiter auf Nebenstrasen bis hinunter zur Hauptstrasse. Ein ganz kurzes Stück bleibt man auf ihr, bevor es weiter auf Forststrassen zurück zum Ausgangspunkt geht.
24 km | 1 Etappe
Asphalt: 21 km
Naturbelag: 3 km
davon Singletrail: 0 km
1050 m | 1050 m
leicht | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Versam-Safien
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Signalisation
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Versam-Safien Bahnhof–Versam–Brün–Versam-Safien Bahnhof

Unterwegs …

Hinweis
Gestartet werden kann die Route auch von Versam Post. Die Anreise kann dann mit dem PostAuto erfolgen.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Versam-Safien
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Flims Laax Falera
Via Nova 62
7017 Flims Dorf
Tel. +41 (0)81 920 92 00
info@flimslaaxfalera.ch
www.flimslaax.com

Services

Übernachten

B&B Buchli-Wieland
B&B Buchli-Wieland
Valendas
Camping Carrera
Camping Carrera
Valendas
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Rheinschlucht
Rheinschlucht
Versamer Tobel – eine kühne Passage
Versamer Tobel – eine kühne Passage
alle zeigen

Schwimmen

Caumasee Flims
Caumasee Flims
Naturbad Crestasee Trin
Naturbad Crestasee Trin
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung