251 Alp Mora
251 Alp Mora
251 Alp Mora
251 Alp Mora
251 Alp Mora
251 Alp Mora

Mountainbikeland

Alp Mora

Alp Mora

Trin Porclis–Trin Porclis

Fotogalerie

ML_251_Alp_Mora_oberhalb_Muletg_2
ML_251_Alp_Mora_Panorama_1
ML_251_Alp_Mora_unterhalb_Tegia_Sut
ML_251_Flimserstein_1
ML_251_Flimserstein_2
ML_251_oberhalb_Trin
ML_251_Alp_Mora
Alp Mora

Alp Mora

Eindrückliche Tour mit vielen Höhenmetern von Trin hinauf zur Alp Mora und zu den bekannten Gletschermühlen im Val Maliens.
Von Trin Dorf geht es über eine am Anfang asphaltierte Strasse durch den Wald hinauf Richtung Alp Mora. Nach 5 km passiert man die Maiensässsiedlung Maliens und kreuzt den Maliensbach zum ersten Mal. Die Forststrasse steigt nun für 300 Höhenmeter steiler an. Auf 1700 M.ü.M führt die Strasse 1.5 km geradeaus. Hier kann man beim Fahren die Aussicht geniessen und Kraft sammeln für den steilen Schlussaufstieg zur Tegia Culm auf 2'250 M.ü.M. Von hier geniesst man eine wunderbare Aussicht auf die Signina-Gruppe und ins Safiental. Zurück fährt man zum Wegweiser 408 auf 2100 M.ü.M. Zurück nach Trin geht es dann den gleichen Weg.
Eindrückliche Tour mit vielen Höhenmetern von Trin hinauf zur Alp Mora und zu den bekannten Gletschermühlen im Val Maliens.
Von Trin Dorf geht es über eine am Anfang asphaltierte Strasse durch den Wald hinauf Richtung Alp Mora. Nach 5 km passiert man die Maiensässsiedlung Maliens und kreuzt den Maliensbach zum ersten Mal. Die Forststrasse steigt nun für 300 Höhenmeter steiler an. Auf 1700 M.ü.M führt die Strasse 1.5 km geradeaus. Hier kann man beim Fahren die Aussicht geniessen und Kraft sammeln für den steilen Schlussaufstieg zur Tegia Culm auf 2'250 M.ü.M. Von hier geniesst man eine wunderbare Aussicht auf die Signina-Gruppe und ins Safiental. Zurück fährt man zum Wegweiser 408 auf 2100 M.ü.M. Zurück nach Trin geht es dann den gleichen Weg.
31 km | 1 Etappe
Asphalt: 17 km
Naturbelag: 14 km
davon Singletrail: 0 km
1450 m | 1450 m
leicht | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Trin, Porclis
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Achtung: Auf hoch gelegenen Abschnitten sind Schneefelder bis in die Sommermonate möglich.

Unterwegs …

Rücksichtnahme
Herdenschutzgebiet. Auf der Alp Mora ist es von Mitte Mai bis Ende September möglich auf Herdenschutzhunde zu treffen. Mutterkuh und Hunde sind jedoch durch einen Zaun von der Bikestrecke getrennt. Bei Begegnung mit Herdenschutzhunde sollten Sie gewisse Verhaltensregeln respektieren. Mit Begleithunden - undbeding angeleint - bitte zügig an der geschützten Weide vorbeigehen. Empfehlungen zum korrekten Verhalten bei Begegnungen mit Mutterkuhherden finden Sie auf der Website der Schweizer Wanderwege.
Interaktive Karte

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Trin, Porclis
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Flims Laax Falera
Via Nova 62
7017 Flims Dorf
Tel. +41 (0)81 920 92 00
info@flimslaaxfalera.ch
www.flimslaax.com

Services

Übernachten

Jugendherberge Trin Bergwaldzentrum Mesaglina
Jugendherberge Trin Bergwaldzentrum Mesaglina
Trin
B&B Springinkerl
B&B Springinkerl
Tamins
Ringelspitzhütte SAC
Ringelspitzhütte SAC
Tamins
alle zeigen

Orte

Trin
Trin
Tamins
Tamins
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Bikepark Bonaduz
Bikepark Bonaduz
alle zeigen

Schwimmen

Naturbad Crestasee Trin
Naturbad Crestasee Trin
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung