245 Flimserwald Rundtour
245 Flimserwald Rundtour

Mountainbikeland

Flimserwald Rundtour

Flimserwald Rundtour

Laax (Staderas)–Laax (Staderas)

Fotogalerie

ML_245_Caumasee
ML_245_Flimserwald
ML_245_AussichtsplattformIlSpir
Flimserwald Rundtour

Flimserwald Rundtour

Die Strecke durch den Flimserwald ermöglicht Einblicke in die Flimser Bergsturzlandschaft und die grandiose Vorderrheinschlucht. Sie eignet sich für Einsteiger und Familien. Eine ideale Aussichts- und Verpflegungsmöglichkeit bietet sich in Conn.
Vom Parkplatz Staderas zwischen Flims und Laax führt die Strecke über Forststrassen durch den Flimser Grosswald und bietet dabei immer wieder Ausblicke auf das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona mit den Tschingelhörnern und den Flimserstein. Vorbei am malerischen Caumasee geht es zur Aussichtsplattform «Il Spir» (der Mauersegler) in Conn. Hier geniesst man eine atemberaubende Aussicht über die Rheinschlucht, den Swiss Grand Canyon.

Unweit davon können sich Biker im Restaurant Conn mit Spezialitäten aus der Region verwöhnen lassen. Von Conn aus geht es weiter durch den Flimserwald bis nach Flims Waldhaus. Unterwegs bietet sich ein Halt beim Doppelbrunnen an. In Flims Unterwaldhaus führt die Route durch ein Quartier des Flimser Architekten Rudolf Olgiati. Über ein kurzes Stück Hauptstrasse gelangt man zurück zum Ausgangspunkt Staderas.
Die Strecke durch den Flimserwald ermöglicht Einblicke in die Flimser Bergsturzlandschaft und die grandiose Vorderrheinschlucht. Sie eignet sich für Einsteiger und Familien. Eine ideale Aussichts- und Verpflegungsmöglichkeit bietet sich in Conn.
Vom Parkplatz Staderas zwischen Flims und Laax führt die Strecke über Forststrassen durch den Flimser Grosswald und bietet dabei immer wieder Ausblicke auf das UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona mit den Tschingelhörnern und den Flimserstein. Vorbei am malerischen Caumasee geht es zur Aussichtsplattform «Il Spir» (der Mauersegler) in Conn. Hier geniesst man eine atemberaubende Aussicht über die Rheinschlucht, den Swiss Grand Canyon.

Unweit davon können sich Biker im Restaurant Conn mit Spezialitäten aus der Region verwöhnen lassen. Von Conn aus geht es weiter durch den Flimserwald bis nach Flims Waldhaus. Unterwegs bietet sich ein Halt beim Doppelbrunnen an. In Flims Unterwaldhaus führt die Route durch ein Quartier des Flimser Architekten Rudolf Olgiati. Über ein kurzes Stück Hauptstrasse gelangt man zurück zum Ausgangspunkt Staderas.
11 km | 1 Etappe
Asphalt: 5 km
Naturbelag: 6 km
davon Singletrail: 0 km
240 m | 240 m
leicht | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Laax GR, Staderas
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Laax (Straderas) – La Cultura – Flims – Laax (Straderas)

Unterwegs …

Verkehrsaufkommen
Achtung : Verkehrsreiche Hauptstrasse zwischen Abzweigung Prau la Selva und Laax (Staderas).

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Laax GR, Staderas
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Flims Laax Falera
Via Nova 62
7017 Flims Dorf
Tel. +41 (0)81 920 92 00
info@flimslaaxfalera.ch
www.flimslaax.com

Services

Übernachten

Peaks Place Apartment-Hotel & Spa
Peaks Place Apartment-Hotel & Spa
Laax
wellnessHostel3000
wellnessHostel3000
Laax
Galloway-Hof
Galloway-Hof
Laax
signinahotel
signinahotel
Laax
B&B Buchli-Wieland
B&B Buchli-Wieland
Valendas
Camping Carrera
Camping Carrera
Valendas
alle zeigen

Orte

Flims Laax Falera
Flims Laax Falera
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

695 Never End Freeride
695 Never End Freeride
Kids-Pumptrack Laaxersee
Kids-Pumptrack Laaxersee
Skill Area Laax Bergbahnen
Skill Area Laax Bergbahnen
Versamer Tobel – eine kühne Passage
Versamer Tobel – eine kühne Passage
694 Runca Flowtrail Freeride
694 Runca Flowtrail Freeride
Skill Area Flims Bergbahnen
Skill Area Flims Bergbahnen
Rheinschlucht
Rheinschlucht
alle zeigen

Schwimmen

Hallenbad Laax
Hallenbad Laax
Laaxersee
Laaxersee
Caumasee Flims
Caumasee Flims
Naturbad Crestasee Trin
Naturbad Crestasee Trin
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung