233 Leis
233 Leis

Mountainbikeland

Leis

Leis

Vals, Post–Vals, Post

Fotogalerie

ML_233_Trail_3_Leis_4
ML_233_Trail_3_Leis_2.
ML_233_Trail_3_Leis_3
ML_233_Trail_3_Leis_6
Leis

Leis

Kürzere Tour auf der Sonnenseite des Valsertals. Der abwechslungsreiche Weg bietet schöne Ausblicke, diverse Einkehrmöglichkeiten und Bänkli zum Verweilen mit schöner Aussicht auf die Valser Bergwelt. Ausserdem führt er an einigen sehenswerten Kapellen und Kirchen vorbei.
Vom Startpunkt Vals Post durch das Dorf Vals zur Talstation Sportbahnen Vals. Von dort mit der Gondelbahn zur Bergstation nach Gadastatt. Die Talfahrt beginnt bei der Bergstation der Sportbahnen Vals. Steile Abfahrt mit bis zu 25 % Gefälle auf dem ersten Teilstück bis Büdemlihus. Auf fester Fahrbahn nach Ober Büni mit dem schönen Wasserfall Gannitobel. Der Weg führt weiter zum Güngelbord, nach Leis (schöne Einkehrmöglichkeit im Restaurant Ganni), weiter nach Zorts, Soladüra, Wolfazu und Camp. Die Tour klingt gemütlich aus auf der Rückfahrt im Talboden nach Vals Post / Talstation.

Diverse Sehenswürdigkeiten wie das Büdemlihus, das Gannitobel mit beeindruckendem Wasserfall und die Kapellen und Kirchen machen diese Strecke zum Genuss.
Kürzere Tour auf der Sonnenseite des Valsertals. Der abwechslungsreiche Weg bietet schöne Ausblicke, diverse Einkehrmöglichkeiten und Bänkli zum Verweilen mit schöner Aussicht auf die Valser Bergwelt. Ausserdem führt er an einigen sehenswerten Kapellen und Kirchen vorbei.
Vom Startpunkt Vals Post durch das Dorf Vals zur Talstation Sportbahnen Vals. Von dort mit der Gondelbahn zur Bergstation nach Gadastatt. Die Talfahrt beginnt bei der Bergstation der Sportbahnen Vals. Steile Abfahrt mit bis zu 25 % Gefälle auf dem ersten Teilstück bis Büdemlihus. Auf fester Fahrbahn nach Ober Büni mit dem schönen Wasserfall Gannitobel. Der Weg führt weiter zum Güngelbord, nach Leis (schöne Einkehrmöglichkeit im Restaurant Ganni), weiter nach Zorts, Soladüra, Wolfazu und Camp. Die Tour klingt gemütlich aus auf der Rückfahrt im Talboden nach Vals Post / Talstation.

Diverse Sehenswürdigkeiten wie das Büdemlihus, das Gannitobel mit beeindruckendem Wasserfall und die Kapellen und Kirchen machen diese Strecke zum Genuss.
10 km | 1 Etappe
Asphalt: 6 km
Naturbelag: 4 km
davon Singletrail: 0 km
80 m | 620 m
leicht | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Vals, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Saison
Von Mitte / Ende Juni bis ca. Mitte Oktober fahrbar.

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Vals – Valé – Gadastatt – Vals

Unterwegs …

Aufstieg Gadastatt
560
Aufstieg Gadastatt
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Vals SVGa–Gadastatt
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 550m.
Velotransport: gratis.
Fahrplan SBB

Hinweise

Hinweis
Sommer-Fahrplan der Gondelbahn für den Transport zur Bergstation beachten.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Vals, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Visit Vals
Poststrasse 45
7132 Vals
Tel. +41 (0)81 920 70 70
info@vals.ch
www.vals.ch

Services

Übernachten

Hotel und Restaurant Valserhof
Hotel und Restaurant Valserhof
Vals
alle zeigen

Orte

Vals / Valsertal
Vals / Valsertal
alle zeigen

Schwimmen

Therme Vals
Therme Vals
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung