158 Häxutrail Bike
158 Häxutrail Bike

Mountainbikeland

Häxutrail Bike

Häxutrail Bike

Belalp–Erich-Rischinerwald–Blatten

Wegreportage
3 Fotos

ML_158_Haexutrail_Bike_Bike_Shooting_Belalp_0236_M.jpg
Häxutrail Bike

Häxutrail Bike

Durch Wälder, über Wiesen, vorbei an Weilern und über Stock und Stein geht’s auf dem Häxutrail von der Belalp nach Blatten. Der krönende Abschluss: der Flowtrail, der extra für Mountainbikes angelegt wurde.
Die Tour startet auf der Belalp. Im Winter findet hier unter dem Namen Belalp Hexe jährlich ein Volksskirennen statt, bei dem die Teilnehmenden als Hexen verkleidet sind. Im Sommer geht’s mit dem Mountainbike auf dem Häxutrail die Hänge runter: Von der Bergstation wird zuerst auf einer Forststrasse zur Gondelbahn gefahren, weiter zum Kelchbach und über Alpwiesen ins Bäll. Nach dem Alpweiler taucht der eigentliche Trail über die Bättulhirmi in die Wälder oberhalb von Blatten ein.

Der erste Wald-Abschnitt endet kurvig bei einer Lichtung oberhalb von Tätschen. Es gibt aber auch immer wieder kleine Sprünge in den gerade verlaufenden Abschnitten. Diese können jeweils umfahren werden. Nach der Mittelstation der Seilbahn bei Unter Erich, wo die Strasse überquert wird, geht es vorbei an alten Weilern und grünen Wiesen bis zum Waldweg. Die ersten rund 200 Meter im Wald werden noch von Wanderern und Bikern genutzt, es sollte entsprechend vorsichtig gefahren werden. Dann trennen sich die Wege – und der Trailspass beginnt: Ein rund ein Kilometer langer Flowtrail, der extra für Mountainbikes angelegt wurde, windet sich kurvenreich durch den offenen Wald.

Nach der Querung der Rischinenstrasse verläuft der Trail auf einer ausgeholzten Piste bis zur Strasse oberhalb der Talstation der Seilbahn. Typische, mit Steinplatten bedeckte und von der Sonne geschwärzte Holzhäuser sowie die charakteristischen Walliser Speicher prägen das Ortsbild von Blatten. Hier oder auch oben beim Start auf der Belalp gibt es mehrere Restaurants, um sich für die Abfahrt zu stärken.
Durch Wälder, über Wiesen, vorbei an Weilern und über Stock und Stein geht’s auf dem Häxutrail von der Belalp nach Blatten. Der krönende Abschluss: der Flowtrail, der extra für Mountainbikes angelegt wurde.
Die Tour startet auf der Belalp. Im Winter findet hier unter dem Namen Belalp Hexe jährlich ein Volksskirennen statt, bei dem die Teilnehmenden als Hexen verkleidet sind. Im Sommer geht’s mit dem Mountainbike auf dem Häxutrail die Hänge runter: Von der Bergstation wird zuerst auf einer Forststrasse zur Gondelbahn gefahren, weiter zum Kelchbach und über Alpwiesen ins Bäll. Nach dem Alpweiler taucht der eigentliche Trail über die Bättulhirmi in die Wälder oberhalb von Blatten ein.

Der erste Wald-Abschnitt endet kurvig bei einer Lichtung oberhalb von Tätschen. Es gibt aber auch immer wieder kleine Sprünge in den gerade verlaufenden Abschnitten. Diese können jeweils umfahren werden. Nach der Mittelstation der Seilbahn bei Unter Erich, wo die Strasse überquert wird, geht es vorbei an alten Weilern und grünen Wiesen bis zum Waldweg. Die ersten rund 200 Meter im Wald werden noch von Wanderern und Bikern genutzt, es sollte entsprechend vorsichtig gefahren werden. Dann trennen sich die Wege – und der Trailspass beginnt: Ein rund ein Kilometer langer Flowtrail, der extra für Mountainbikes angelegt wurde, windet sich kurvenreich durch den offenen Wald.

Nach der Querung der Rischinenstrasse verläuft der Trail auf einer ausgeholzten Piste bis zur Strasse oberhalb der Talstation der Seilbahn. Typische, mit Steinplatten bedeckte und von der Sonne geschwärzte Holzhäuser sowie die charakteristischen Walliser Speicher prägen das Ortsbild von Blatten. Hier oder auch oben beim Start auf der Belalp gibt es mehrere Restaurants, um sich für die Abfahrt zu stärken.
7 km | 1 Etappe
Asphalt: 1 km
Naturbelag: 6 km
davon Singletrail: 4 km
60 m | 820 m
mittel | leicht

Anreise | Rückreise

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Belalp – Blatten

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Blatten b. Naters,Luftseilbahn
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Blatten-Belalp Tourismus
Rischinustrasse 5
3914 Blatten bei Naters
Tel. +41 (0)27 921 60 40
tourismus@belalp.ch
www.belalp.ch

Services

Übernachten

Hamilton Lodge & Spa
Hamilton Lodge & Spa
Blatten bei Naters (Belalp)
alle zeigen

Orte

Blatten (Belalp)
Blatten (Belalp)
Aletscharena - Riederalp
Aletscharena - Riederalp
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Massaschlucht
Massaschlucht
Seilpark Blatten
Seilpark Blatten
Gardemuseum
Gardemuseum
Villa Cassel, Pro Natura Zentrum Aletsch
Villa Cassel, Pro Natura Zentrum Aletsch
Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn
Jungfrau-Aletsch-Bietschhorn
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung