Email share button
false
false
355 Castagno Bike
355 Castagno Bike
355 Castagno Bike
355 Castagno Bike

Mountainbikeland

Castagno Bike

Castagno Bike

Magliaso–Magliaso

Fotogalerie

ML_355_01_Maglio_del_Malcantone_Malgio_di_Aranno_M.jpg
ML_355_03_Novaggio_M.jpg
ML_355_05_M.jpg
ML_355_07_M.jpg
ML_355_08_M.jpg
ML_355_09_M.jpg
ML_355_10_M.jpg
ML_355_11_M.jpg
ML_355_12_M.jpg
ML_355_13_M.jpg
ML_355_14_M.jpg
ML_355_15_M.jpg

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung
Castagno Bike

Castagno Bike

Entdecken Sie die Schönheit des grünen Alto Malcantone in unmittelbarer Nähe von Lugano. Die weitläufigen Kastanienwälder werden besonders in Erinnerung bleiben.
Die Castagno Bike führt in den nördlichen Teil des Malcantone, genannt Alto Malcantone. Es geht durch Dörfer, Wiesen, Kastanienhaine und Birkenwälder. Immer wieder begegnet man Bachläufen.

Die kleinen Weiher der Alpe Agra ein wichtiges Laich-Gebiet für Amphibien und bilden auch für andere Tierarten wertvolle Lebensräume. Zwischen Arosio und Breno informieren Tafeln des «Sentiero del Castagno» über den Kastanienwald und die Verarbeitung des Holzes und der Kastanien.

Es sind auch Spuren menschlichen Schaffens zu entdecken. Zum Beispiel in Maglio di Aranno, am Ufer des Bachs Magliasina. Hier sieht man wie die Wasserkraft für eine Hammermühle genutzt wurde. Der Wasserfall und die Schönheit der Umgebung markieren bleibende Erinnerungen an diese Biketour. Bis nach Ponte di Vello (Breno) folgt die Route dem «Sentiero delle Meraviglie». Dieser zeigt weitere Spuren der arbeitsreichen Vergangenheit der Region auf, so z.B. Minen, Öfen und alte Gemäuer.
Entdecken Sie die Schönheit des grünen Alto Malcantone in unmittelbarer Nähe von Lugano. Die weitläufigen Kastanienwälder werden besonders in Erinnerung bleiben.
Die Castagno Bike führt in den nördlichen Teil des Malcantone, genannt Alto Malcantone. Es geht durch Dörfer, Wiesen, Kastanienhaine und Birkenwälder. Immer wieder begegnet man Bachläufen.

Die kleinen Weiher der Alpe Agra ein wichtiges Laich-Gebiet für Amphibien und bilden auch für andere Tierarten wertvolle Lebensräume. Zwischen Arosio und Breno informieren Tafeln des «Sentiero del Castagno» über den Kastanienwald und die Verarbeitung des Holzes und der Kastanien.

Es sind auch Spuren menschlichen Schaffens zu entdecken. Zum Beispiel in Maglio di Aranno, am Ufer des Bachs Magliasina. Hier sieht man wie die Wasserkraft für eine Hammermühle genutzt wurde. Der Wasserfall und die Schönheit der Umgebung markieren bleibende Erinnerungen an diese Biketour. Bis nach Ponte di Vello (Breno) folgt die Route dem «Sentiero delle Meraviglie». Dieser zeigt weitere Spuren der arbeitsreichen Vergangenheit der Region auf, so z.B. Minen, Öfen und alte Gemäuer.
38 km | 1 Etappe
Asphalt: 16 km
Naturbelag: 22 km
davon Singletrail: 4 km
1550 m | 1550 m
mittel | schwer

Anreise | Rückreise

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Magliaso – Vezio – Arosio – Magliaso

Anreise | Rückreise

Kontakt

Ente Turistico del Luganese
Piazza Lago 5A
6987 Caslano
Tel. +41 (0)58 220 65 01
info@luganoregion.com
www.luganoregion.com

Services

Übernachten

Hotel Villa del Sole Garni
Hotel Villa del Sole Garni
Ponte Tresa
Albergo Casa Santo Stefano
Albergo Casa Santo Stefano
Miglieglia
Agriturismo Ponte di Vello
Agriturismo Ponte di Vello
Breno
Bed and Breakfast CASA LEONE - CÀ LEÒN
Bed and Breakfast CASA LEONE - CÀ LEÒN
Breno / Alto Malcantone
Guesthouse Arosio B&B
Guesthouse Arosio B&B
Arosio
Hotel Vezia
Hotel Vezia
Vezia
Kurhaus Cademario Hotel & Spa
Kurhaus Cademario Hotel & Spa
Cademario
TCS Camping Lugano
TCS Camping Lugano
Muzzano
alle zeigen

Orte

Miglieglia
Miglieglia
Agno
Agno
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Seilbahn auf den Monte Lema
Seilbahn auf den Monte Lema
Alpe Agra - Alto Malcantone
Alpe Agra - Alto Malcantone
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung