3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike
3 Jura Bike

Mountainbikeland

etappe-0943

Jura Bike

Etappe 4, St-Ursanne–Saignelégier

Wegreportage
53 Fotos

ML_003_04_134_Les_Platures_R_F_M.jpg
etappe-0943

Jura Bike

Auf der ersten Hälfte prägt erneut der Doubs die Strecke: Entlang des Flusses wird eine wunderbar entlegene Region durchfahren. Ein langer Anstieg aufs Plateau der Franches Montagnes führt zurück in die Zivilisation. Trockenmauern, abgelegene Höfe und weidende Pferde begleiten einen nach Saignelégier.
Stets dem Flussufer entlang und fernab der Zivilisation erfolgt der Start in die Etappe. Der Doubs frisst sich dabei immer tiefer ins Gelände bis der Weg schliesslich aufsteigt. Anstatt wieder zurück zum Flussufer abzuzweigen, führt die Route nun hoch auf das Plateau der Franches Montagnes. Die Gegend ist bekannt für seine vielen Trockenmauern, die abgelegenen Bauernhöfe und die vielen Freiberger Pferde.

Genau nach diesen Vorstellungen gestaltet sich der weitere Routenverlauf. Typischer als hier könnte die Juragegend nicht sein während die Strecke abwechslungsreich, mal auf Trails, dann wieder auf Schotter und auf einzelnen Strässchenabschnitten bis nach Saignelégier führt.

Der Hauptort der jurassischen Franches Montagnes ist geprägt von der einstigen Blütezeit der Uhrmacherei. Mächtige Bauten zeugen von der damaligen Industrialisierung. Die Uhrenfirma Maurice Lacroix ist bis heute ein bedeutender Arbeitgeber Saignelégiers. Ein weiteres Aushängeschild: der Tête de Moine AOC, der in einer Käserei vor Ort hergestellt wird.
Auf der ersten Hälfte prägt erneut der Doubs die Strecke: Entlang des Flusses wird eine wunderbar entlegene Region durchfahren. Ein langer Anstieg aufs Plateau der Franches Montagnes führt zurück in die Zivilisation. Trockenmauern, abgelegene Höfe und weidende Pferde begleiten einen nach Saignelégier.
Stets dem Flussufer entlang und fernab der Zivilisation erfolgt der Start in die Etappe. Der Doubs frisst sich dabei immer tiefer ins Gelände bis der Weg schliesslich aufsteigt. Anstatt wieder zurück zum Flussufer abzuzweigen, führt die Route nun hoch auf das Plateau der Franches Montagnes. Die Gegend ist bekannt für seine vielen Trockenmauern, die abgelegenen Bauernhöfe und die vielen Freiberger Pferde.

Genau nach diesen Vorstellungen gestaltet sich der weitere Routenverlauf. Typischer als hier könnte die Juragegend nicht sein während die Strecke abwechslungsreich, mal auf Trails, dann wieder auf Schotter und auf einzelnen Strässchenabschnitten bis nach Saignelégier führt.

Der Hauptort der jurassischen Franches Montagnes ist geprägt von der einstigen Blütezeit der Uhrmacherei. Mächtige Bauten zeugen von der damaligen Industrialisierung. Die Uhrenfirma Maurice Lacroix ist bis heute ein bedeutender Arbeitgeber Saignelégiers. Ein weiteres Aushängeschild: der Tête de Moine AOC, der in einer Käserei vor Ort hergestellt wird.
30 km
Asphalt: 18 km
Naturbelag: 12 km
davon Singletrail: 2 km
900 m | 360 m
mittel | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise St-Ursanne
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Schiebepassagen
Schiebestrecken: St-Ursanne–Saignelégier ca. 10 Min. / Saignelégier–St-Ursanne ca. 5 Min.
Aufstieg Saignelégier
528
Aufstieg Saignelégier
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
St-Ursanne–Saignelégier via Glovelier
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 720m.
Fahrplan SBB

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Saignelégier
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

Eco-Chalet
Eco-Chalet
St-Ursanne
La Couronne
La Couronne
St-Ursanne
Le Chandelier et Camping de St-Ursanne
Le Chandelier et Camping de St-Ursanne
St-Ursanne
Ma Petite Fontaine
Ma Petite Fontaine
Seleute
Hotel et Camping de Tariche
Hotel et Camping de Tariche
St-Ursanne
Auberge de la Gare
Auberge de la Gare
Montfaucon
Hôtel du Cerf
Hôtel du Cerf
Soubey
Centre de Loisirs des Franches-Montagnes
Centre de Loisirs des Franches-Montagnes
Saignelégier
Ferme de Belfond
Ferme de Belfond
Goumois
Gîte Chez Toinette
Gîte Chez Toinette
Saignelégier
Hôtel Cristal
Hôtel Cristal
Saignelégier
Auberge de Jeunesse Le Bémont
Auberge de Jeunesse Le Bémont
Le Bémont JU
alle zeigen

Buchbare Angebote

3 Jura Bike
3 Jura Bike
Top of Jura I & II
Top of Jura I & II
alle zeigen

Orte

St-Ursanne
St-Ursanne
Glovelier
Glovelier
Soubey
Soubey
Goumois
Goumois
Saignelégier
Saignelégier
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

St. Ursanne am Doubs
St. Ursanne am Doubs
Doubs-Brücke St-Ursanne
Doubs-Brücke St-Ursanne
Ausfahrt mit dem Trotti-Bike
Ausfahrt mit dem Trotti-Bike
Eine Viehtriebgasse mit Seltenheitswert
Eine Viehtriebgasse mit Seltenheitswert
Centre Nature des Cerlatez
Centre Nature des Cerlatez
Doubs Canoë
Naturpark Doubs
Naturpark Doubs
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung