2 Panorama Bike
2 Panorama Bike
2 Panorama Bike
2 Panorama Bike

Mountainbikeland

etappe-0868

Panorama Bike

Etappe 14, Les Paccots–Montreux

Wegreportage
87 Fotos

ML_002_14_069_nach_Petit_Caudon_R_F_M.jpg
etappe-0868

Panorama Bike

Die Panorama Bike hat eine fulminante Schlussetappe zu bieten: Vom kleinen Skigebiet Les Paccots steigt die Strecke kontinuierlich bis zum Col de Soladier, weiter auf einem attraktiven Höhenweg zum Col de Jaman, hoch über Montreux. Die rasante Abfahrt führt über 1200 Höhenmeter bergab bis ans Ufer des Lac Léman.
Les Paccots lässt man am Morgen schnell hinter sich, um die 500 Höhenmeter zum Col de Soladier zu meistern. Der unscheinbare Pass ist der Ausgangsort für die lange Abfahrt nach Montreux.

Immer wieder sind einzelne Blicke auf den tiefblauen Genfersee zu erhaschen, aber ein richtig freier Blick ist auf diesem Abschnitt noch nicht gegeben. Vielmehr rollt man hier weiter durch eine raue, einsame Bergidylle – die pulsierende Gegend von Vevey und Montreux ist aber bloss ein paar Kilometer weit entfernt.

Zum freien Blick auf den Genfersee kommt es indes trotzdem. Und wie: Bei Caux liegt einem das gesamte Seebecken zu Füssen – die Panorama-Route wird hier ihrem Namen mehr als gerecht und endet später standesgemäss an der Uferpromenade in Montreux.
Die Panorama Bike hat eine fulminante Schlussetappe zu bieten: Vom kleinen Skigebiet Les Paccots steigt die Strecke kontinuierlich bis zum Col de Soladier, weiter auf einem attraktiven Höhenweg zum Col de Jaman, hoch über Montreux. Die rasante Abfahrt führt über 1200 Höhenmeter bergab bis ans Ufer des Lac Léman.
Les Paccots lässt man am Morgen schnell hinter sich, um die 500 Höhenmeter zum Col de Soladier zu meistern. Der unscheinbare Pass ist der Ausgangsort für die lange Abfahrt nach Montreux.

Immer wieder sind einzelne Blicke auf den tiefblauen Genfersee zu erhaschen, aber ein richtig freier Blick ist auf diesem Abschnitt noch nicht gegeben. Vielmehr rollt man hier weiter durch eine raue, einsame Bergidylle – die pulsierende Gegend von Vevey und Montreux ist aber bloss ein paar Kilometer weit entfernt.

Zum freien Blick auf den Genfersee kommt es indes trotzdem. Und wie: Bei Caux liegt einem das gesamte Seebecken zu Füssen – die Panorama-Route wird hier ihrem Namen mehr als gerecht und endet später standesgemäss an der Uferpromenade in Montreux.
28 km
Asphalt: 22 km
Naturbelag: 6 km
davon Singletrail: 1 km
720 m | 1400 m
mittel | leicht (Gegenrichtung: schwer)

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Paccots, Dent-de-Lys
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Unterwegs …

Schiebepassagen
Schiebestrecken: Les Paccots–Montreux ca. 15 Min. / Montreux–Les Paccots ca. 10 Min.
Einsparung Höhenmeter
Zwischen Montreux und Caux verkehrt ein Zug, mit dem sich ca. 750 Höhenmeter einsparen lassen.

Anreise | Rückreise

Services

Übernachten

La Croix de Fer
La Croix de Fer
Montbovon
Auberge de Jeunesse Montreux-Territet
Auberge de Jeunesse Montreux-Territet
Montreux
Hôtel Helvétie
Hôtel Helvétie
Montreux
alle zeigen

Buchbare Angebote

2 Panorama Bike Fribourg
2 Panorama Bike Fribourg
alle zeigen

Orte

Les Paccots
Les Paccots
Rochers-de-Naye
Rochers-de-Naye
Montreux
Montreux
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Le Lac des Joncs, Les Paccots
Le Lac des Joncs, Les Paccots
Schloss Chillon
Schloss Chillon
alle zeigen