66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike
66 Lugano Bike

Mountainbikeland

etappe-01776

Lugano Bike

Etappe 3, Rivera–Miglieglia

Wegreportage
38 Fotos

ML_066_03_P1030707_R_F_M.jpg
etappe-01776

Lugano Bike

Der Monte Tamaro ist einer der grossen Mountainbike-Klassiker der Schweiz. Wer Kräfte sparen will, nimmt die Gondelbahn auf den Gipfel. Es folgen ungeteerte Strassen und mitten im Wald Singletrails. Zwischen Arosio und Miglieglia warten erneut Singletrails – und die typische Malcantone-Hügellandschaft.
Bitter-süss geht es in den Tag. Bitter, wer den Aufstieg zur Alpe Foppa auf dem steilen Strässchen aus eigener Kraft in Angriff nimmt. Süss, wer die 1100 Höhenmeter mit der Gondelbahn zurücklegt. Für beide Varianten gilt: ein Stopp bei der von Mario Botta gestalteten Kapelle ist Pflicht. Von der Aussichtsplattform eröffnet sich ein ausgezeichneter Blick auf die Magadino-Ebene mit Locarno und Bellinzona, auf den Sotto Ceneri und den am Vortag befahrenen Monte Bar.

Noch steht der letzte Teil des Aufstiegs bevor. Auf der grobschottrigen und steilen Strasse hoch zur Sendeantenne müssen nochmals 330 Höhenmeter überwunden werden. Zwar wäre auch hier nochmals ein vorzüglicher Rundblick möglich, doch der Fokus gilt nun dem Singletrail. Dieser führt von der Capanna Tamaro anfänglich entlang der nördlichen Bergflanke, beim kleinen Übergang zweigt man aber links weg und steuert über den anfänglich noch kniffligen Singletrail. Je länger dieser dauert, desto flüssiger wird.

Die Abfahrt führt vorwiegend auf Singletrails nach Arosio und dann in einem Auf und Ab durch den Malcantone bis nach Miglieglia. Der schmucke Ort am Fusse des Monte Lema ist das Ziel dieser formidablen Singletrail-Route, ein unbestrittener Höhepunkt des Tessin.
Der Monte Tamaro ist einer der grossen Mountainbike-Klassiker der Schweiz. Wer Kräfte sparen will, nimmt die Gondelbahn auf den Gipfel. Es folgen ungeteerte Strassen und mitten im Wald Singletrails. Zwischen Arosio und Miglieglia warten erneut Singletrails – und die typische Malcantone-Hügellandschaft.
Bitter-süss geht es in den Tag. Bitter, wer den Aufstieg zur Alpe Foppa auf dem steilen Strässchen aus eigener Kraft in Angriff nimmt. Süss, wer die 1100 Höhenmeter mit der Gondelbahn zurücklegt. Für beide Varianten gilt: ein Stopp bei der von Mario Botta gestalteten Kapelle ist Pflicht. Von der Aussichtsplattform eröffnet sich ein ausgezeichneter Blick auf die Magadino-Ebene mit Locarno und Bellinzona, auf den Sotto Ceneri und den am Vortag befahrenen Monte Bar.

Noch steht der letzte Teil des Aufstiegs bevor. Auf der grobschottrigen und steilen Strasse hoch zur Sendeantenne müssen nochmals 330 Höhenmeter überwunden werden. Zwar wäre auch hier nochmals ein vorzüglicher Rundblick möglich, doch der Fokus gilt nun dem Singletrail. Dieser führt von der Capanna Tamaro anfänglich entlang der nördlichen Bergflanke, beim kleinen Übergang zweigt man aber links weg und steuert über den anfänglich noch kniffligen Singletrail. Je länger dieser dauert, desto flüssiger wird.

Die Abfahrt führt vorwiegend auf Singletrails nach Arosio und dann in einem Auf und Ab durch den Malcantone bis nach Miglieglia. Der schmucke Ort am Fusse des Monte Lema ist das Ziel dieser formidablen Singletrail-Route, ein unbestrittener Höhepunkt des Tessin.
39 km
Asphalt: 11 km
Naturbelag: 28 km
davon Singletrail: 10 km
1950 m | 1700 m
schwer | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Rivera-Bironico
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Diese Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Rivera – Miglieglia

Unterwegs …

Schiebepassagen
Rivera – Migleglia ca. 10 Min.
Aufstieg Alpe Foppa
559
Aufstieg Alpe Foppa
Empfehlung Bahn, Bus, Schiff
Rivera–Alpe Foppa
Grund: eingesparte Höhenmeter ca. 1050m.
Velotransport: spezieller Fahrausweis nötig.
Fahrplan SBB

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Miglieglia, Paese
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Services

Übernachten

B&B Barbara Pongelli
B&B Barbara Pongelli
Rivera
Capanna Tamaro
Capanna Tamaro
Rivera
Kurhaus Cademario Hotel & Spa
Kurhaus Cademario Hotel & Spa
Cademario
Agriturismo Ponte di Vello
Agriturismo Ponte di Vello
Breno
Bed and Breakfast CASA LEONE - CÀ LEÒN
Bed and Breakfast CASA LEONE - CÀ LEÒN
Breno / Alto Malcantone
Albergo Casa Santo Stefano
Albergo Casa Santo Stefano
Miglieglia
alle zeigen

Orte

Medeglia
Medeglia
Rivera
Rivera
Monte Tamaro
Monte Tamaro
Miglieglia
Miglieglia
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Kastanienwald Monte Pioda
Kastanienwald Monte Pioda
Monte Tamaro
Monte Tamaro
Alpe Agra - Alto Malcantone
Alpe Agra - Alto Malcantone
Seilbahn auf den Monte Lema
Seilbahn auf den Monte Lema
alle zeigen

Schwimmen

Splash & Spa Tamaro
Splash & Spa Tamaro
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der roten Wegweisung für das Mountainbiken. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung