103 Loipe Gisliflueh–Staffelegg
103 Loipe Gisliflueh–Staffelegg

Langlaufen

Loipe Gisliflue–Staffelegg

Loipe Gisliflue–Staffelegg

Staffelegg–Gislimatt–Staffelegg

Wegreportage
8 Fotos

LL_103_Loipe-Gisliflue-Staffelegg_5_M
Loipe Gisliflue–Staffelegg

Loipe Gisliflue–Staffelegg

Abwechslungsreiche Rundroute unterhalb der Krete der Gisliflue im Aargauer Kettenjura. Teils durch den Wald, teils dem Waldrand entlangführend, offenbart sie prächtige Ausblicke über nahe Jurahügelzüge bis zum ganzen Alpenbogen.
In der Nähe von Aarau gelegen, bietet das Gebiet Gisliflue bei genügend Schnee sportliche und winterliche Naherholung im Jurapark Aargau.

Die Staffelegg verbindet den Kantonshauptort mit dem Fricktal; die Loipe startet auf der Passhöhe. In typischer Kettenjura-Landschaft gelegen, ist sie umgeben von mehreren Aussichtsbergen, wie der Wasserflue (843 m ü. M.) oder der namensgebenden Gisliflue (772 m ü. M.). Der Berg gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte im Kanton. Vom Gipfel hat man ein fast 360 Grad umfassendes Panorama auf das Mittelland, den Jura, die Alpen und den Schwarzwald. Dem Waldrand entlang führt die Rundloipe zunächst auf der Nordseite des Hombergs bis zum Gatter. Die kleine Waldlichtung ermöglicht bei klarer Sicht einen fantastischen Ausblick bis zu den Alpen. Bis zur Gislimatt schlängelt sich die Spur danach durch den Buchenmischwald unterhalb des Gisliflue-Grates.

Kurz nach dem östlichsten Wendepunkt der Loipe lädt das Naturfreundehaus (bewirtet an Sonntagen) zu einem Zwischenhalt ein mit Aussicht über das Schenkenbergertal und zur Ruine Schenkenberg. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert im Auftrag der Habsburger erbaut. Aus den Steinen der Ruine wurden teilweise die Wohnhäuser im Weiler Rischeln gebaut, welcher zum Schluss auf dem Rückweg zur Staffelegg passiert wird.
Abwechslungsreiche Rundroute unterhalb der Krete der Gisliflue im Aargauer Kettenjura. Teils durch den Wald, teils dem Waldrand entlangführend, offenbart sie prächtige Ausblicke über nahe Jurahügelzüge bis zum ganzen Alpenbogen.
In der Nähe von Aarau gelegen, bietet das Gebiet Gisliflue bei genügend Schnee sportliche und winterliche Naherholung im Jurapark Aargau.

Die Staffelegg verbindet den Kantonshauptort mit dem Fricktal; die Loipe startet auf der Passhöhe. In typischer Kettenjura-Landschaft gelegen, ist sie umgeben von mehreren Aussichtsbergen, wie der Wasserflue (843 m ü. M.) oder der namensgebenden Gisliflue (772 m ü. M.). Der Berg gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte im Kanton. Vom Gipfel hat man ein fast 360 Grad umfassendes Panorama auf das Mittelland, den Jura, die Alpen und den Schwarzwald. Dem Waldrand entlang führt die Rundloipe zunächst auf der Nordseite des Hombergs bis zum Gatter. Die kleine Waldlichtung ermöglicht bei klarer Sicht einen fantastischen Ausblick bis zu den Alpen. Bis zur Gislimatt schlängelt sich die Spur danach durch den Buchenmischwald unterhalb des Gisliflue-Grates.

Kurz nach dem östlichsten Wendepunkt der Loipe lädt das Naturfreundehaus (bewirtet an Sonntagen) zu einem Zwischenhalt ein mit Aussicht über das Schenkenbergertal und zur Ruine Schenkenberg. Die Burg wurde im 13. Jahrhundert im Auftrag der Habsburger erbaut. Aus den Steinen der Ruine wurden teilweise die Wohnhäuser im Weiler Rischeln gebaut, welcher zum Schluss auf dem Rückweg zur Staffelegg passiert wird.
11 km | 1 Etappe
300 m | 300 m
klassisch+skaten | schwer

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Staffelegg, Passhöhe
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Dezember bis Februar.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.skiriege-auenstein.ch

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Staffelegg–Riedematt–Gatter–Gislimatt–Staffelegg (Gegenuhrzeigersinn).

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.skiriege-auenstein.ch
Loipen in Schweizer Pärken
Diese Loipe liegt im Jurapark Aargau.
Mehr

Kontakt

Geschäftsstelle Jurapark Aargau
Linn 51
5225 Bözberg
Tel. +41 (0)62 877 15 04
info@jurapark-aargau.ch
www.jurapark-aargau.ch

Services

Übernachten

B&B Hochuli
B&B Hochuli
Küttigen
Herzberg-Haus für Bildung und Begegnung
Herzberg-Haus für Bildung und Begegnung
Asp ob Aarau
alle zeigen

Orte

Staffelegg
Staffelegg
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung