641 Sonnenloipe
641 Sonnenloipe

Langlaufen

Sonnenloipe

Sonnenloipe

Obergesteln–Münster

Wegreportage
20 Fotos

LL_641_IMG_0056_F_M.jpg
Sonnenloipe

Sonnenloipe

Das Wallis und somit auch das Goms gehören zu den sonnenreichsten Regionen der Schweiz. Besonders viel Sonne erwartet Langläufer am rechten Rhoneufer. Deshalb heisst die Loipe zwischen Obergesteln und Münster auch Sonnenloipe.
An warmen Wintertagen sind die Langläufer hier regelmässig im T-Shirt unterwegs. Denn die Sonnenloipe trägt ihren Namen nicht von ungefähr: Sie führt im Obergoms von Obergesteln via Ulrichen nach Geschinen immer dem rechten Rhoneufer entlang – und damit liegt sie auf der Sonnenseite des Tals. Die Loipe verläuft mit geringfügigen Steigungen vorbei an Restaurants, Loipen-Cafés und an urchigen, sonnengegerbten Walliser Häusern. Für ambitioniertere Läufer geht es ab Geschinen bis Münster weiter.

Mit dem Zug ist die Sonnenloipe ideal erreichbar. Die Matterhorn Gotthard Bahn hält bei den Ausgangs- und Endpunkten in Obergesteln und Geschinen direkt an der Loipe.

Die Sonnenloipe ist auch Herzloipe von Loipen Schweiz: in Obergesteln und Ulrichen sind Defibrillatoren installiert, um bei Zwischenfällen direkt reagieren zu können. Viel öfter aber kommt es auf der Sonnenloipe zu Sonnenbränden. Deshalb: vorher immer eincremen!
Das Wallis und somit auch das Goms gehören zu den sonnenreichsten Regionen der Schweiz. Besonders viel Sonne erwartet Langläufer am rechten Rhoneufer. Deshalb heisst die Loipe zwischen Obergesteln und Münster auch Sonnenloipe.
An warmen Wintertagen sind die Langläufer hier regelmässig im T-Shirt unterwegs. Denn die Sonnenloipe trägt ihren Namen nicht von ungefähr: Sie führt im Obergoms von Obergesteln via Ulrichen nach Geschinen immer dem rechten Rhoneufer entlang – und damit liegt sie auf der Sonnenseite des Tals. Die Loipe verläuft mit geringfügigen Steigungen vorbei an Restaurants, Loipen-Cafés und an urchigen, sonnengegerbten Walliser Häusern. Für ambitioniertere Läufer geht es ab Geschinen bis Münster weiter.

Mit dem Zug ist die Sonnenloipe ideal erreichbar. Die Matterhorn Gotthard Bahn hält bei den Ausgangs- und Endpunkten in Obergesteln und Geschinen direkt an der Loipe.

Die Sonnenloipe ist auch Herzloipe von Loipen Schweiz: in Obergesteln und Ulrichen sind Defibrillatoren installiert, um bei Zwischenfällen direkt reagieren zu können. Viel öfter aber kommt es auf der Sonnenloipe zu Sonnenbränden. Deshalb: vorher immer eincremen!
7 km | 1 Etappe
80 m | 40 m
klassisch+skaten | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Obergesteln
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Dezember bis März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Wegweisung

Wegweisung
Die Loipe ist ab allen Bahnhöfen entlang der Route signalisiert.

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.obergoms.ch
Spezialticket
Im Loipen-Tarif ist die Fahrt mit der Matterhorn Gotthard Bahn zwischen Oberwald und Fiesch inklusive.

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Münster VS
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Obergoms Tourismus AG
Furkastrasse 53
3985 Münster
Tel. +41 (0)27 974 68 68
tourismus@obergoms.ch
www.obergoms.ch

Services

Übernachten

Hotel Astoria
Hotel Astoria
Ulrichen
Hotel Nufenen
Hotel Nufenen
Ulrichen
alle zeigen

Orte

Ulrichen
Ulrichen
Obergesteln
Obergesteln
Münster VS
Münster VS
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung