559 Piste de l'Aigue Noire
559 Piste de l'Aigue Noire

Langlaufen

Piste de l’Aigue Noire

Piste de l’Aigue Noire

Les Diablerets, Eurotel Victoria–Les Diablerets, Eurotel Victoria

Wegreportage
4 Fotos

LL_559_1_M
Piste de l’Aigue Noire

Piste de l’Aigue Noire

Leichte Rundloipe am Fusse des majestätischen Diablerets-Massivs. Die Piste führt durch vielseitige Landschaften, entlang von Feldern, durch Waldabschnitte, über Bäche und vorbei an alten Chalets.
Auf dieser Loipe gelangen Sie von «Isles» bis zu einer Stelle mit dem Flurnamen «Aigue Noire». Der Ausgangs- und Endpunkt der Piste liegt ideal: nahe der Ortsmitte der bei Familien beliebten Winterdestination.

Das erste Teilstück der Les-Isles-Loipe bietet Gelegenheit, um sich langsam einzugewöhnen. Dabei wird das imposante Diablerets-Massiv bewundert, das sie Grenze zwischen den Kantonen Waadt und Wallis bildet. Die Spur führt durch Wälder und über einen Bach, der bei Aigle schliesslich in die Rhone mündet.

Vom Waldrand aus gelangen die Langläufer auf dem zweiten Teilstück der Piste zu einer Stelle mit dem Namen «Aigue Noire». Sie ist von hübschen alten Chalets umgeben. Die letzte Teilstrecke führt erneut über die Isles-Piste und zum Ausgangspunkt zurück.
Leichte Rundloipe am Fusse des majestätischen Diablerets-Massivs. Die Piste führt durch vielseitige Landschaften, entlang von Feldern, durch Waldabschnitte, über Bäche und vorbei an alten Chalets.
Auf dieser Loipe gelangen Sie von «Isles» bis zu einer Stelle mit dem Flurnamen «Aigue Noire». Der Ausgangs- und Endpunkt der Piste liegt ideal: nahe der Ortsmitte der bei Familien beliebten Winterdestination.

Das erste Teilstück der Les-Isles-Loipe bietet Gelegenheit, um sich langsam einzugewöhnen. Dabei wird das imposante Diablerets-Massiv bewundert, das sie Grenze zwischen den Kantonen Waadt und Wallis bildet. Die Spur führt durch Wälder und über einen Bach, der bei Aigle schliesslich in die Rhone mündet.

Vom Waldrand aus gelangen die Langläufer auf dem zweiten Teilstück der Piste zu einer Stelle mit dem Namen «Aigue Noire». Sie ist von hübschen alten Chalets umgeben. Die letzte Teilstrecke führt erneut über die Isles-Piste und zum Ausgangspunkt zurück.
5 km | 1 Etappe
90 m | 80 m
klassisch+skaten | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Les Diablerets
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Mitte April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.diablerets.ch

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in Richtung Gegenuhrzeigersinn signalisiert: Eurotel Victoria–Le Lederrey–Aigue Noire–Eurotel.

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Das Skigebiet Les Diablerets präpariet die Loipen zur kostenlosen Benutzung. Informationen zur Vermietung von Langlauf-Ausrüstung:
www.villars-diablerets.ch

Kontakt

Office du Tourisme Les Diablerets
Chemin du Collège 2
1864 Les Diablerets
Tel. +41 (0)24 492 00 10
info@diablerets.ch
www.diablerets.ch

Services

Übernachten

Auberge de la Poste
Auberge de la Poste
Les Diablerets
Hotel les Sources
Hotel les Sources
Les Diablerets
alle zeigen

Orte

Les Diablerets
Les Diablerets
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung