401 Hinterstock-Loipe
401 Hinterstock-Loipe

Langlaufen

Hinterstock-Loipe

Hinterstock-Loipe

Amden, Arvenbüel–Amden, Arvenbüel

Wegreportage
2 Fotos

LL_401_1_M
Hinterstock-Loipe

Hinterstock-Loipe

Die klassische Variante des Arventritt heisst Hinterstock. Und der urchige Name hält, was er verspricht!
Das Langlaufgebiet Arventritt thront auf der Terrasse von Amden-Arvenbüel hoch über dem Walensee. Immer im Blickfeld: Amdens Hausberg Mattstock und der markante Leistkamm.

Die Schlaufe «Hinterstock» verläuft durch hügeliges Gelände von Arvenbüel zum Hinterstock, dem Rand der Hochebene entlang. Recht urtümlich mutet die Landschaft an, die diverse Wildtiere beheimatet. Stille Wälder und kleine Bergbäche prägen das Bild. Der Seerenbach, den wir überqueren, stürzt wenig weiter in drei Kaskaden über die senkrecht abfallende Felskante. Diese bilden zusammen den dritthöchsten Wasserfall der Schweiz.

Auf der vielseitigen Loipe kommen auch sportliche Läufer auf ihre Kosten – und dank der abwechslungsreichen, bewaldeten Landschaft auch immer wieder zu etwas Abkühlung. Die Hinterstock-Loipe ist die sportlichere der beiden Schlaufen des Arventritts und lässt sich bestens mit der zweiten, der Chapf-Loipe, kombinieren.
Die klassische Variante des Arventritt heisst Hinterstock. Und der urchige Name hält, was er verspricht!
Das Langlaufgebiet Arventritt thront auf der Terrasse von Amden-Arvenbüel hoch über dem Walensee. Immer im Blickfeld: Amdens Hausberg Mattstock und der markante Leistkamm.

Die Schlaufe «Hinterstock» verläuft durch hügeliges Gelände von Arvenbüel zum Hinterstock, dem Rand der Hochebene entlang. Recht urtümlich mutet die Landschaft an, die diverse Wildtiere beheimatet. Stille Wälder und kleine Bergbäche prägen das Bild. Der Seerenbach, den wir überqueren, stürzt wenig weiter in drei Kaskaden über die senkrecht abfallende Felskante. Diese bilden zusammen den dritthöchsten Wasserfall der Schweiz.

Auf der vielseitigen Loipe kommen auch sportliche Läufer auf ihre Kosten – und dank der abwechslungsreichen, bewaldeten Landschaft auch immer wieder zu etwas Abkühlung. Die Hinterstock-Loipe ist die sportlichere der beiden Schlaufen des Arventritts und lässt sich bestens mit der zweiten, der Chapf-Loipe, kombinieren.
4 km | 1 Etappe
150 m | 150 m
klassisch | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Arvenbüel, Arven
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Mitte März.

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Amden, Arvenbüel–Gschwend–Amden, Arvenbüel.

Hinweise

Ski-Miete
Informationen zur Miete von Langlauf-Ausrüstung:
www.amden-weesen.ch
Loipenpass
Weitere Informationen zum lokalen Loipenpass:
www.amden-weesen.ch

Kontakt

Amden & Weesen Tourismus
Dorfstrasse 22
8873 Amden
Tel. +41 (0)58 228 28 30
tourismus@amden.ch
www.amden-weesen.ch

Services

Übernachten

Naturfreundehaus Tscherwald
Naturfreundehaus Tscherwald
Amden
Hotel Arvenbüel
Hotel Arvenbüel
Amden
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Hinterbetlis–Amden
Hinterbetlis–Amden
Seerenbachfälle und Rinquelle
Seerenbachfälle und Rinquelle
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung