273 Gravella-Loipe
273 Gravella-Loipe

Langlaufen

Gravella-Loipe

Gravella-Loipe

Bivio–Bivio

Wegreportage
12 Fotos

LL_273_GravellaLoipe3_M
Gravella-Loipe

Gravella-Loipe

Die gemütliche Loipe befindet sich inmitten des idyllischen Bergdorfes Bivio. Sie führt in einer ebenen Schlaufe über die Gravella-Fläche und dem Fluss Julia entlang.
Der Name Bivio bedeutet «Wegscheide». Hier trennen sich der Julierpass, der ins Engadin führt, und der Septimer, ein alter Säumerweg ins Bergell. Historische Wege führen also durch das höchstgelegene Dorf des Surses. Schon die Römer transportierten hier ihre Waren. Heute steht Bivio für Naturgenuss – und gemütlichen Schneespass.

Der einfache Gravella-Rundkurs startet zwischen dem Dorf und der Residenza Plaz und verläuft in der offenen Gravella-Ebene zwischen dem Dorf und dem Fluss Julia. Höhenmeter muss man auf der flachen Loipe keine überwinden. Trotzdem bietet die Loipe eine herrliche Aussicht, sie ist eingebettet zwischen Piz Neir, Piz Scalotta und Roccabella.

Die Loipe bietet ideale Voraussetzungen für Einsteiger und Kinder, welche das Langlaufvergnügen erlernen möchten.
Die gemütliche Loipe befindet sich inmitten des idyllischen Bergdorfes Bivio. Sie führt in einer ebenen Schlaufe über die Gravella-Fläche und dem Fluss Julia entlang.
Der Name Bivio bedeutet «Wegscheide». Hier trennen sich der Julierpass, der ins Engadin führt, und der Septimer, ein alter Säumerweg ins Bergell. Historische Wege führen also durch das höchstgelegene Dorf des Surses. Schon die Römer transportierten hier ihre Waren. Heute steht Bivio für Naturgenuss – und gemütlichen Schneespass.

Der einfache Gravella-Rundkurs startet zwischen dem Dorf und der Residenza Plaz und verläuft in der offenen Gravella-Ebene zwischen dem Dorf und dem Fluss Julia. Höhenmeter muss man auf der flachen Loipe keine überwinden. Trotzdem bietet die Loipe eine herrliche Aussicht, sie ist eingebettet zwischen Piz Neir, Piz Scalotta und Roccabella.

Die Loipe bietet ideale Voraussetzungen für Einsteiger und Kinder, welche das Langlaufvergnügen erlernen möchten.
1 km | 1 Etappe
10 m | 10 m
klassisch+skaten | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Bivio, posta
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel von Mitte Dezember bis Anfang/Mitte April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Unterwegs …

Nachtloipe
Die Gravella – Loipe ist bis 22 Uhr beleuchtet.

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.savognin.ch
Loipen in Schweizer Pärken
Diese Loipe liegt im Parc Ela.
Mehr

Kontakt

Infostelle Bivio
Julierstrasse 5
7457 Bivio
Tel. +41 (0)81 684 53 23
ferien@bivio.ch
www.bivio.ch

Services

Übernachten

Biohof Salis
Biohof Salis
Bivio
Hotel Post
Hotel Post
Bivio
Hotel-Restaurant Guidon
Hotel-Restaurant Guidon
Bivio
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung