244 Höf-Wildboden-Loipe
244 Höf-Wildboden-Loipe

Langlaufen

Höf-Wildboden-Loipe

Höf-Wildboden-Loipe

Davos, Platz–Davos, Platz

Wegreportage
9 Fotos

LL_244_01_M
Höf-Wildboden-Loipe

Höf-Wildboden-Loipe

Die weitgehend ebene Loipe im langgestreckten Talgrund zwischen dem Bolgen und Davos Frauenkirch ist ideal für Geniesser und für alle, die zum ersten Mal Langlaufluft schnuppern wollen.
Gestartet wird beim legendären Après-Ski-Lokal «Bolgen Plaza», unweit vom Bahnhof Davos Platz. Von hier aus geht es flach los bis zur Talstation des Sessellifts «Carjöler». Dieser transportiert Wintersportler auf den Davoser Hausberg, das Jakobshorn.

Nach der Talstation steigt die Loipe für einige Meter an bis zur Anhöhe oberhalb der Siedlung «Hof». Anschliessend geht es leicht abwärts bis Spinnelen. Dem Waldrand entlang folgt eine Schlaufe vorbei am Waldfriedhof, der umgeben von Trockenmauern inmitten des Lärchenwaldes liegt. Dank der Lage auf einer Moräne und seiner einzigartigen Architektur steht er unter Denkmalschutz.

Danach geht es sanft abwärts bis zum Landwasser. Das Quellgewässer des Alpenrheins folgt der Haupttallinie der Landschaft Davos. Auch die Rhätische Bahn folgt dem Fluss auf ganzer Länge. Vorbei am Gasthaus Islen und wieder entlang dem Quartier «Hof» endet die Runde in Davos Platz.
Die weitgehend ebene Loipe im langgestreckten Talgrund zwischen dem Bolgen und Davos Frauenkirch ist ideal für Geniesser und für alle, die zum ersten Mal Langlaufluft schnuppern wollen.
Gestartet wird beim legendären Après-Ski-Lokal «Bolgen Plaza», unweit vom Bahnhof Davos Platz. Von hier aus geht es flach los bis zur Talstation des Sessellifts «Carjöler». Dieser transportiert Wintersportler auf den Davoser Hausberg, das Jakobshorn.

Nach der Talstation steigt die Loipe für einige Meter an bis zur Anhöhe oberhalb der Siedlung «Hof». Anschliessend geht es leicht abwärts bis Spinnelen. Dem Waldrand entlang folgt eine Schlaufe vorbei am Waldfriedhof, der umgeben von Trockenmauern inmitten des Lärchenwaldes liegt. Dank der Lage auf einer Moräne und seiner einzigartigen Architektur steht er unter Denkmalschutz.

Danach geht es sanft abwärts bis zum Landwasser. Das Quellgewässer des Alpenrheins folgt der Haupttallinie der Landschaft Davos. Auch die Rhätische Bahn folgt dem Fluss auf ganzer Länge. Vorbei am Gasthaus Islen und wieder entlang dem Quartier «Hof» endet die Runde in Davos Platz.
6 km | 1 Etappe
100 m | 100 m
klassisch+skaten | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Davos Platz
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom Dezember bis April.

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.davos.ch

Kontakt

Destination Davos Klosters
Talstrasse 41
7170 Davos Platz
Tel. +41 (0)81 415 21 21
info@davos.ch
www.davos.ch

Services

Übernachten

Jugendherberge Davos
Jugendherberge Davos
Davos Dorf
Hard Rock Hotel Davos
Hard Rock Hotel Davos
Davos Platz
Hotel Dischma
Hotel Dischma
Davos Dorf
Grischa - DAS Hotel Davos
Grischa - DAS Hotel Davos
Davos Platz
alle zeigen

Sehenswürdigkeiten

Alpinum Schatzalp
Alpinum Schatzalp
Kirchner Museum
Kirchner Museum
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
Sommer-Schlittelbahn, Schatzalp
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung