174 Saanenmöser-Schönried-Loipe
174 Saanenmöser-Schönried-Loipe

Langlaufen

Saanenmöser-Schönried-Loipe

Saanenmöser-Schönried-Loipe

Saanenmöser–Saanenmöser

Wegreportage
5 Fotos

LL_174_01_M
Saanenmöser-Schönried-Loipe

Saanenmöser-Schönried-Loipe

Zuerst der bekannten Golden-Pass-Linie und dann dem Bach entlang: Die Loipe zwischen Saanenmöser und der Sonnenterrasse Schönried kommt einer typisch schweizerischen Postkartenidylle gleich. Sie überquert die Hochebene Moos und schlängelt sich durch verträumte Waldabschnitte.
Das Gebiet zwischen dem Chalet-Dorf Saanenmöser und Schönried verspricht viel Sonne und eine schöne Panoramaaussicht auf die Berge rund um Gstaad, Saanen und Rougement. Dank der zentralen Lage ist es ein ausgezeichnetes Trainingsgebiet.

Die erste Hälfte der Strecke verläuft neben den Bahngeleisen der GoldenPass Panoramic Linie. Die Zugbverbindung der Montreux-Oberland-Bahn mit ihren bekannten Panorama-Zügen führt quer durch die Schweiz vom Vierwaldstädtersee zu den Weinbergen am Genfersee. Zurück nach Saanenmöser gleitet man dann dem Chouflisbächli entlang, vorbei an idyllisch gelegenen Waldabschnitten, über die Hochebene Moos. Das Terrain ist hier abwechslungsreich und weitläufig, es bietet sanfte Steigungen und auch ein paar Abfahrten. Unterwegs trifft man auf regionstypische Höfe im Chaletstil, die man in ihrer Ursprünglichkeit bewundern kann.

Loipeneinstiege gibt es in Saanenmöser, der Passhöhe zwischen dem Saanenland und Simmental, und auch in Schönried, das als Sonnenterrasse der Region Gstaad gilt.
Zuerst der bekannten Golden-Pass-Linie und dann dem Bach entlang: Die Loipe zwischen Saanenmöser und der Sonnenterrasse Schönried kommt einer typisch schweizerischen Postkartenidylle gleich. Sie überquert die Hochebene Moos und schlängelt sich durch verträumte Waldabschnitte.
Das Gebiet zwischen dem Chalet-Dorf Saanenmöser und Schönried verspricht viel Sonne und eine schöne Panoramaaussicht auf die Berge rund um Gstaad, Saanen und Rougement. Dank der zentralen Lage ist es ein ausgezeichnetes Trainingsgebiet.

Die erste Hälfte der Strecke verläuft neben den Bahngeleisen der GoldenPass Panoramic Linie. Die Zugbverbindung der Montreux-Oberland-Bahn mit ihren bekannten Panorama-Zügen führt quer durch die Schweiz vom Vierwaldstädtersee zu den Weinbergen am Genfersee. Zurück nach Saanenmöser gleitet man dann dem Chouflisbächli entlang, vorbei an idyllisch gelegenen Waldabschnitten, über die Hochebene Moos. Das Terrain ist hier abwechslungsreich und weitläufig, es bietet sanfte Steigungen und auch ein paar Abfahrten. Unterwegs trifft man auf regionstypische Höfe im Chaletstil, die man in ihrer Ursprünglichkeit bewundern kann.

Loipeneinstiege gibt es in Saanenmöser, der Passhöhe zwischen dem Saanenland und Simmental, und auch in Schönried, das als Sonnenterrasse der Region Gstaad gilt.
4 km | 1 Etappe
70 m | 70 m
klassisch+skaten | leicht

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Saanenmöser
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom Mitte Dezember bis Mitte März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.gstaad.ch

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Vis-à-vis vom Bahnhof Saanemöser gibt es Garderoben mit Duschen. Weitere Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.gstaad.ch

Kontakt

Destination Gstaad
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel. +41 (0)33 748 81 81
info@gstaad.ch
www.gstaad.ch

Services

Übernachten

Golfhotel Les Hauts de Gstaad
Golfhotel Les Hauts de Gstaad
Saanenmöser
Hotel le Petit Relais
Hotel le Petit Relais
Saanenmöser
alle zeigen

Orte

Saanenmöser
Saanenmöser
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung