171 Nathalie von Siebenthal-Loipe
171 Nathalie von Siebenthal-Loipe

Langlaufen

Nathalie von Siebenthal-Loipe

Nathalie von Siebenthal-Loipe

Turbach–Turbach

Wegreportage
5 Fotos

LL_171_03
Nathalie von Siebenthal-Loipe

Nathalie von Siebenthal-Loipe

Wettkampf mit Weitsicht: Auf der Trainingsstrecke des einheimischen Nachwuchstalentes Nathalie von Siebenthal können Langläufer versuchen, die Zeit der Athletin zu unterbieten. Dabei geniessen sie den Ausblick auf die umliegende Bergwelt.
Im Turbach, dem idyllischen Seitental von Gstaad, liegt die Trainingsstrecke des Nachwuchstalents Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Das beschauliche Dorf ist in weniger als einer Viertelstunde von Gstaad aus erreichbar.

Eingebettet zwischen Wistätthorn, Tube und Giferspitz lädt die sonnige Ebene zu einer gemütlichen Runde in herrlicher Winterlandschaft ein. Die Stille der Natur lässt sich aber auch auf sportliche Weise geniessen: Mit der Strava App oder mittels Stoppuhr können sich ambitionierte Langläufer mit Nathalie von Siebenthal messen und auf der originalen Trainingsloipe der jungen Athletin ihr Können unter Beweis stellen. Die Loipe verläuft vom Dorf bis zur Wintermatte und wieder zurück.

Vor Ort weisen drei Informations-Tafeln auf die Teilstücke – 6,5 Kilometer, drei und einen Kilometer lang – sowie auf die Bestzeiten hin, welche die U23-Weltmeisterin von 2015 gelaufen ist. Und die Chancen, dass man die gelernte Landwirtin vor Ort persönlich antrifft, stehen nicht schlecht: Sie kommt regelmässig zum Trainieren nach Hause, an jenen Ort, wo sie ihre ersten Gleitversuche wagte.
Wettkampf mit Weitsicht: Auf der Trainingsstrecke des einheimischen Nachwuchstalentes Nathalie von Siebenthal können Langläufer versuchen, die Zeit der Athletin zu unterbieten. Dabei geniessen sie den Ausblick auf die umliegende Bergwelt.
Im Turbach, dem idyllischen Seitental von Gstaad, liegt die Trainingsstrecke des Nachwuchstalents Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Das beschauliche Dorf ist in weniger als einer Viertelstunde von Gstaad aus erreichbar.

Eingebettet zwischen Wistätthorn, Tube und Giferspitz lädt die sonnige Ebene zu einer gemütlichen Runde in herrlicher Winterlandschaft ein. Die Stille der Natur lässt sich aber auch auf sportliche Weise geniessen: Mit der Strava App oder mittels Stoppuhr können sich ambitionierte Langläufer mit Nathalie von Siebenthal messen und auf der originalen Trainingsloipe der jungen Athletin ihr Können unter Beweis stellen. Die Loipe verläuft vom Dorf bis zur Wintermatte und wieder zurück.

Vor Ort weisen drei Informations-Tafeln auf die Teilstücke – 6,5 Kilometer, drei und einen Kilometer lang – sowie auf die Bestzeiten hin, welche die U23-Weltmeisterin von 2015 gelaufen ist. Und die Chancen, dass man die gelernte Landwirtin vor Ort persönlich antrifft, stehen nicht schlecht: Sie kommt regelmässig zum Trainieren nach Hause, an jenen Ort, wo sie ihre ersten Gleitversuche wagte.
6 km | 1 Etappe
170 m | 170 m
klassisch+skaten | mittel

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Turbach, Post
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom Mitte Dezember bis Mitte März.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
www.gstaad.ch

Wegweisung

Richtung der Wegweisung
Die Route ist nur in eine Richtung signalisiert: Gegenuhrzeigersinn.

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.gstaad.ch

Kontakt

Destination Gstaad
Promenade 41
3780 Gstaad
Tel. +41 (0)33 748 81 81
info@gstaad.ch
www.gstaad.ch

Services

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung