142 Loipe Simmenfälle
142 Loipe Simmenfälle

Langlaufen

Loipe Simmenfälle

Loipe Simmenfälle

Lenk–Lenk

Wegreportage
3 Fotos

LL_142_Loipe_Simmenfaelle_Lenk_Simmental_Skating_Lenk-Foto_Mathias_Kunfermann_Copyright_Lenk_Simmental_Tourismus_4466_M.jpg
Loipe Simmenfälle

Loipe Simmenfälle

Die Weite des flachen Talbodens macht das Simmental zum echten Langlauferlebnis. Die Loipe Richtung Simmenfälle nähert sich vom Dorf dem schattigen Talabschluss mit den schroffen Ammertenhorn-Felswänden. Sie eignet sich gleichermassen für Einsteiger und erfahrene Sportler.
Abwechslungsreiche Routen für jedes Niveau inmitten einer ursprünglichen Berglandschaft: Das Simmental ist ein Eldorado für den genüsslichen Langläufer. Die Runde zwischen dem Dorf Lenk und den Simmenfällen ist einfach angelegt. Sie verläuft ganz sanft auf und ab.

Der Start der Loipe befindet sich bei der Eisbahn im Dorf Lenk. Von hier führt die Loipe flach auf der östlichen Seite des Talbodens zum Kurs- und Sportzentrum und weiter zur Talstation der Metschbahn. Richtung Simmenfälle rückt der wunderschöne Talabschluss mit den schroffen Felswänden des Ammertehorns immer näher. Die Loipe wendet beim Restaurant Simmenfälle. Etwas oberhalb stürzen die Wassermassen über mehrere Kaskaden rund 200 Meter in die Tiefe und entwickeln dabei eine besondere Kraft.

Ganz hinten im Tal ist die Sonne während mehrerer Monate im Jahr nicht zu sehen. Das hat auch seinen Reiz, denn der Winter ist hier deutlich spürbar: Durch das fehlende Sonnenlicht entstehen oft schöne Eiskristalle. Auf der westlichen Seite des Talbodens führt die Loipe mehrheitlich flach über die Simme, dann über den Iffigbach und vorbei am gefrorenen Lenkerseeli. Von hier sind es nur noch ein paar Stockeinsätze bis zurück an die Lenk.
Die Weite des flachen Talbodens macht das Simmental zum echten Langlauferlebnis. Die Loipe Richtung Simmenfälle nähert sich vom Dorf dem schattigen Talabschluss mit den schroffen Ammertenhorn-Felswänden. Sie eignet sich gleichermassen für Einsteiger und erfahrene Sportler.
Abwechslungsreiche Routen für jedes Niveau inmitten einer ursprünglichen Berglandschaft: Das Simmental ist ein Eldorado für den genüsslichen Langläufer. Die Runde zwischen dem Dorf Lenk und den Simmenfällen ist einfach angelegt. Sie verläuft ganz sanft auf und ab.

Der Start der Loipe befindet sich bei der Eisbahn im Dorf Lenk. Von hier führt die Loipe flach auf der östlichen Seite des Talbodens zum Kurs- und Sportzentrum und weiter zur Talstation der Metschbahn. Richtung Simmenfälle rückt der wunderschöne Talabschluss mit den schroffen Felswänden des Ammertehorns immer näher. Die Loipe wendet beim Restaurant Simmenfälle. Etwas oberhalb stürzen die Wassermassen über mehrere Kaskaden rund 200 Meter in die Tiefe und entwickeln dabei eine besondere Kraft.

Ganz hinten im Tal ist die Sonne während mehrerer Monate im Jahr nicht zu sehen. Das hat auch seinen Reiz, denn der Winter ist hier deutlich spürbar: Durch das fehlende Sonnenlicht entstehen oft schöne Eiskristalle. Auf der westlichen Seite des Talbodens führt die Loipe mehrheitlich flach über die Simme, dann über den Iffigbach und vorbei am gefrorenen Lenkerseeli. Von hier sind es nur noch ein paar Stockeinsätze bis zurück an die Lenk.
9 km | 1 Etappe
100 m | 100 m
klassisch+skaten | mittel

Saison

Wintersaison
Die Wintersaison dauert in der Regel vom 15. Dezember bis 15. April.
Schneebericht
Aktuelle Informationen zur Schneelage:
Mehr

Hinweise

Ski-Miete und Loipenpass
Informationen zum lokalen Loipenpass, zur Miete von Langlauf-Ausrüstung und zu Umkleide- und Dusch-Möglichkeiten:
www.lenk-simmental.ch

Anreise | Rückreise

Anreise / Rückreise Lenk im Simmental
Fahrplan SBB Haltestelle und Route auf Karte zeigen

Kontakt

Lenk-Simmental Tourismus
Rawilstrasse 3
3775 Lenk
Tel. +41 (0)33 736 35 35
info@lenk-simmental.ch
http://www.lenk-simmental.ch

Services

Übernachten

Bio-Hof Brandegg
Bio-Hof Brandegg
Lenk im Simmental
Hotel Kreuz
Hotel Kreuz
Lenk im Simmental
alle zeigen

Orte

Lenk im Simmental
Lenk im Simmental
alle zeigen

Wegweisung

Wegweisung
Folgen Sie dem abgebildeten Logo auf der türkisfarbenen Wegweisung für das Langlaufen. Nehmen Sie zur Sicherheit einen Kartenausdruck unserer Webkarte mit auf die Tour.
Wegweisung